top of page

VERHALTENSTHERAPIE IN UNNA

Abgebildet ist die Gebärde "gut". Ich wünsche Ihnen einen GUTEN TAG und heiße Sie HERZLICH WILLKOMMEN auf der Website meiner Praxis. Hier finden Sie Informationen über mein psychotherapeutisches Angebot und Kontaktmöglichkeiten.

AKTUELLES

Psychotherapiesitzung

ENDE DER ELTERNZEIT UND STANDORTWECHSEL

Seit Januar 2024 habe ich meine Tätigkeit in Unna wieder aufgenommen.

Ab Juli 2024 setze ich meine Arbeit in Münster fort. Sie werden auf dieser Seite Informationen dazu zur Verfügung gestellt bekommen.

Aufgrund der oben genannten Situation können aktuell keine Therapieplätze vergeben werden.

IMG_2813.jpeg

"THERAPIEHUND"

Die Golden Retriever-Hündin Mona ist seit 2021 in den Sitzungen dabei und zu einer treuen Begleiterin geworden. Ihre Anwesenheit und ihr munteres Wesen wirken sich oft positiv auf den Therapieprozess aus.

Sollten Sie Angst vor Hunden haben oder allergisch auf Hunde reagieren, sprechen Sie mich bitte vor dem Erstgespräch darauf an.

Praxis-Molitor-009_edited.jpg

ÜBER DIE THERAPIE

Das in dieser Praxis angewandte Verfahren ist die Verhaltenstherapie. Diese ist ziel- und lösungsorientiert. Zu Beginn werden klare Therapieziele formuliert, an denen sich im Laufe der Therapie wie an einem "roten Faden" orientiert wird. Die Verhaltenstherapie versteht sich als "Hilfe zur Selbsthilfe": Es werden Strategien und Techniken erarbeitet, die bei der Lösung von Problemen oder beim Umgang mit Schwierigkeiten helfen können. Es wird oft mit Methoden gearbeitet, die einen Übungscharakter haben. Therapieaufgaben oder "Hausaufgaben" werden besprochen und zwischen den Sitzungen eigenständig durchgeführt. Während des Termins findet die Vor- und Nachbesprechung dazu statt. Die Ergebnisse einer Sitzung werden oftmals verschriftlicht und es werden Arbeitsmaterialien (z.B. Arbeitsblätter) genutzt. Häufig kommen auch sogenannte kognitive Methoden zum Einsatz. Hierbei werden die eigenen Gedanken genauer betrachtet und gemeinsam hinterfragt. Die Auswahl der therapeutischen Interventionen wird individuell angepasst.

Praxis-Molitor-Details-009.jpg
Praxis-Molitor-010.jpg
Praxis-Molitor-Details-003_edited.jpg
Praxis-Molitor-005.jpg

BEHANDLUNGS-
SCHWERPUNKTE

Praxis-Molitor-Details-006_edited.jpg
Praxis-Molitor-016.jpg
Praxis-Molitor-018.jpg

EINZELTHERAPIE ERWACHSENE

Die in der ambulanten Psychotherapie behandelten Störungsbilder und Themen sind sehr vielfältig. In einem Erstgespräch, der "psychotherapeutischen Sprechstunde", wird geprüft, ob eine Psychotherapie passend und angezeigt ist (Indikation). Wir erarbeiten zudem ggf. Therapieziele und besprechen Methoden, mit denen in der Verhaltenstherapie gearbeitet wird. Nach weiteren Probesitzungen kann der Antrag auf Psychotherapie bei der Krankenkasse gestellt werden. Es erfolgt eine Kurz- oder Langzeittherapie. Genauere Informationen hierzu vermittele ich Ihnen im persönlichen Gespräch.

GEBÄRDENSPRACHE

Bundesweit besteht eine hohe Nachfrage bzgl. der psychotherapeutischen Behandlung von hörgeschädigten Menschen mit der Deutschen Gebärdensprache (DGS). Oft ist es für die Betroffenen angenehm, in vertrauensvoller Atmosphäre direkt und in ihrer Muttersprache zu kommunizieren. Aus dem Erlernen der Gebärdensprache als "Hobby" wurde für mich im Laufe der Jahre ein beruflicher Schwerpunkt. Aktuell sind circa die Hälfte meiner Patienten gehörlos und hochgradig schwerhörig. Wir arbeiten auf DGS oder mit lautsprachbegleitenden Gebärden (LBG).

GRUPPENTHERAPIE

Psychotherapeutische Gruppen können den großen Vorteil des Austauschs und der Unterstützung der Gruppenmitglieder untereinander haben. In meiner Praxis finden vor allem Gruppentrainings Sozialer Kompetenzen und Gruppen zur Steigerung des Selbstwertgefühls statt. Aktuell können leider aufgrund der Corona-Pandemie keine neuen Therapiegruppen angeboten werden. Sie werden zu gegebenem Zeitpunkt Informationen über neue Durchgänge auf dieser Website zur Verfügung gestellt bekommen.

Praxis-Molitor-015.jpg
Praxis-Molitor-017.jpg
Praxis-Molitor-019_edited.jpg

ANGSTSTÖRUNGEN

Ängste können das Leben stark einschränken und so zu einer großen Belastung werden. Die Vermeidung angstbesetzter Situationen hält aus Sicht von Verhaltenstherapeuten die Angst aufrecht oder verstärkt sie noch. Wichtiger Bestandteil bei der Behandlung von Ängsten wie Höhenangst, Hundeangst, Agoraphobie mit Panikstörung oder sozialen Ängsten sind therapeutenbegleitete Konfrontationsübungen sowie Verhaltensexperimente. Dieses Konzept zeigt sich als sehr erfolgversprechend.

JUGENDLICHE UND JUNGE ERWACHSENE

Der Aufbau einer positiven und vertrauensvollen Therapiebeziehung steht vor allem bei der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen an erster Stelle. Meine Arbeit ist ressourcenorientiert, teils auch mit spielerischen Elementen, und bezieht die Bezugspersonen in einzelnen Sitzungen mit ein. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Behandlung von Jugendlichen ab ca. 13 Jahren mit Ängsten, Depressionen, Familienkonflikten und emotionalen Schwierigkeiten.

PSYCHOTHERAPY IN ENGLISH

Expressing difficult, intimate issues in our own, native language can be challenging. Doing so in a second language, like German, can be even more so. I can help those who would be more comfortable expressing themselves in English. As a fluent English speaker, with a background in relationship counseling from my time in Scotland, I bring a wealth of experience as well as a compassionate approach.

Kontaktieren Sie mich gerne bzgl. des Angebotes von ambulanter Psychotherapie auf Englisch.

Praxis-Molitor-Details-007.jpg
Praxis-Molitor-020.jpg

ÜBER MICH

Das Psychologiestudium mit dem Schwerpunkt „Klinische Psychologie“ absolvierte ich mit dem Abschluss „Master of Science“ in Osnabrück. Anschließend machte ich die Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin im staatlich anerkannten Ausbildungsinstitut der Gesellschaft für angewandte Psychologie und Verhaltensmedizin mbH (APV) in Münster. In dieser Zeit arbeitete ich unter anderem in der LWL-Klinik Lengerich im Behandlungszentrum für Hörgeschädigte. 2017 erwarb ich die Approbation als Psychologische Psychotherapeutin und damit die Fachkunde in Verhaltenstherapie. Im Rahmen eines Zusatzcurrikulums arbeitete ich neben Erwachsenen auch mit Kindern und Jugendlichen und erhielt hierfür die Abrechnungsgenehmigung. Ich bin im Arzt-/Psychotherapeutenregister der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) eingetragen und Mitglied der Deutschen Psychotherapeutenvereinigung (DPtV). Bis Mitte 2020 arbeitete ich in einer Gemeinschaftspraxis in Münster. Seitdem bin ich in eigener Praxis in Unna niedergelassen und behandle hier sowohl hörende als auch hörgeschädigte Patienten mit diversen Störungsbildern.

Praxis-Molitor-Details-011.jpg
Praxis-Molitor-003_edited.jpg

KONTAKT

M.Sc. Rebekka Molitor,
aktuell vertreten durch Dipl.-Psych. Barbara Winkelnkemper

Bahnhofstraße 3, 59423 Unna

Tel 02303 - 9282152

Fax 02303 - 9282198

ÖFFNUNGSZEITEN

Termine nur nach vorheriger Vereinbarung

Praxis-Molitor-Details-002.jpg
bottom of page